Direkt zum Inhalt springen

Tempo-30-Zone Stettfurterstrasse

Geschwindigkeitsmessungen in der Tempo-30-Zone der Stettfurterstrasse haben ergeben, dass die Geschwindigkeit leider nicht eingehalten wird.

Eine Tempo-30-Zone gilt als eingehalten, wenn der V85-Wert (Geschwindigkeit, die von 85 % der Fahrzeuge nicht überschritten wird) 38 km/h nicht übersteigt. Wird der V85-Wert überschritten, sind bauliche Massnahmen oder die Aufhebung der Tempo-30-Zone zu prüfen. An der Stettfurterstrasse wurden 44 km/h bzw. 46 km/h gemessen.

Aufgrund dieser Ausgangslage hat der Gemeinderat entschieden, an der Stettfurterstrasse bauliche Massnahmen zur Verkehrsberuhigung vorzunehmen. Die baulichen Massnahmen sehen vor, mit Leitpfählen und Strassenmarkierungen eine Verengung der Strasse herbeizuführen und dadurch die Geschwindigkeit der Fahrzeuge zu reduzieren. Der Gemeinderat kann solche Massnahmen provisorisch, für eine Dauer von zwei Jahren, erlassen.

Die Arbeiten sollen noch im November dieses Jahres ausgeführt werden.