Direkt zum Inhalt springen

Verkehrsanordnung

Fahrverbot für LKW

Gemeinde, Ort Wängi
Strasse, Weg Brühlstrasse und Froheggstrasse
Antragsteller Gemeinderat Wängi
Anordnung Fahrverbot für LKW

Das Departement für Bau und Umwelt entscheidet:

Die Signale 2.07 „Verbot für Lastwagen“ mit Zusatz „Zubringerdienst gestattet“ und 2.43 „Abbiegen nach links verboten“ mit Zusatz 5.22 „Lastwagen / Zubringerdienst gestattet“ werden gemäss Antrag vom 21. November 2017 und revidiertem Situationsplan vom 28. November 2017 genehmigt.

Der Situationsplan kann bei der Gemeinde Wängi eingesehen werden. Die Unterlagen liegen

vom 14. Februar 2018 bis 5. März 2018

während der ordentlichen Bürozeiten zur Einsichtnahme bei der Gemeindeverwaltung (Bau­amt) auf.

Rechtsmittel:
Gegen diesen Entscheid kann innert 20 Tagen ab Publikation (14. Februar 2018) beim Verwaltungsgericht des Kantons Thurgau, 8570 Weinfelden, Beschwerde geführt werden. Diese hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Sie ist im Doppel unter Beilage des angefochtenen Entscheides einzureichen.

Frauenfeld, 5. Februar 2018          Departement für Bau und Umwelt